Wir sehen mehr als nur einen Auftrag.

Nämlich eine ganz persönliche Mission.

Arbeitsmarktintegrative Beratung

Sind soziale und psychologische Hürden überwunden, dann kann anknüpfend an unsere vorherige Beratung, aber auch unabhängig hiervon, der nächste Schritt in Richtung Arbeitswelt erfolgen. Wir machen unsere Teilnehmenden fit für den Arbeitsmarkt: Wir stärken und motivieren sie, mit dem Ziel, Selbstbewusstsein aufzubauen und final ihren Bewerberauftritt zu optimieren. Durch Betriebsbesichtigungen, Besuche von Berufsmessen und Erprobungspraktika können sie sich langsam an den Arbeitsmarkt herantasten, sich ausprobieren und von sich überzeugen. Dabei haben sich unsere kreativen Wege der Beratung und Vermittlung bewährt: So fährt zum Beispiel unser GSM-Bildungsbus Orte an, die infrastrukturell bedingt und aufgrund der mangelnden Mobilität der Teilnehmenden keine Beratung zulassen. Wir organisieren bundesweit GSM-Job-Datings, die die Möglichkeit bieten, potenziellen Arbeitgebern Face-to-Face zu begegnen und sie im direkten Gespräch zu überzeugen. So werden Barrieren einer Standardbewerbung überwunden und sie erhalten eine echte Chance. Durch unser bundesweites Netzwerk ist auch eine städteübergreifende Jobsuche möglich, wenn die Teilnehmenden das wünschen.

Wir haben eine kleine Auswahl unserer Arbeitsmarktprojekte für Sie vorbereitet: