Wir machen uns für Sie stark.

Da zählt jeder Schritt.

16. Juli 2019

1000 Mutmacher für GSM

Wachstum erfordert Fachkräfte 

Aufgrund der stark gestiegenen Anzahl an Projekten, die GSM betreut, ist die Anzahl der Mitarbeiter in den letzten fünf Jahren von 200 auf nunmehr 1.000 gestiegen. Julia Noll, 1000. Mitarbeiterin, ist nun Teil des GSM-Teams. Das Leitbild auf der Website des zertifizierten Dienstleisters hat sie überzeugt: „Ich fand es toll, jung und frisch. Ich habe den Eindruck, das wird auch genauso gelebt.“ Vom Anruf aus der Zentrale war Noll mehr als überrascht: „Ich war gerührt. Diese Aktion zeigt Wertschätzung und ein gutes Miteinander. Nach dem Anruf ist mir erst bewusst geworden wie groß das Unternehmen ist. Und trotzdem ist alles familiär.“ Jens Kuhlmann blickt optimistisch in die Zukunft, sieht aber auch die mit dem Wachstum verbundenen Herausforderungen: „Wir sind überzeugt davon, dass wir unseren Erfolgskurs fortsetzen werden. Allerdings brauchen wir hierzu qualifizierte und motivierte Fachkräfte, vor allem aus dem Bereich Sozialpädagogik, die mit uns gemeinsam etwas bewegen wollen. Flache Hierarchien, flexible Arbeitszeitmodelle und viel Raum für Eigeninitiative sind bei uns selbstverständlich, aber wir arbeiten auch hier an neuen Wegen, um unsere Arbeitgeberattraktivität weiter zu steigern. Denn unsere Mitarbeiter sind der Schlüssel unseres Erfolgs.“