Wir sind Coach, Berater und Vertrauter.

Aber auch ganz persönlicher Mutmacher.

Datenschutzinformation für Bewerber

 

Vertrauen und Transparenz sind die Grundlagen unserer Arbeit und unserer Unternehmenskultur. Die Daten, die Sie in das Bewerbungsformular eingeben, sowie Ihre Anhänge werden verschlüsselt an uns übermittelt.
Wir weisen darauf hin, dass wir diese Vertraulichkeit durch Verschlüsselung nicht gewährleisten können, wenn Sie uns Informationen per E-Mail statt über unsere Website zukommen lassen.

Die von Ihnen übermittelten Daten werden gemäß § 26 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ausschließlich zu Bewerbungszwecken, d.h. zur Kontaktaufnahme und ggf. zu Entscheidungszwecken verarbeitet.

Ihre Daten werden ausschließlich von der Personalabteilung und von den Verantwortlichen in den Abteilungen bei GSM verarbeitet, welche die Stelle ausgeschrieben haben, auf die Sie sich beworben haben. Eine Übermittlung an Dritte im In- oder Ausland findet nicht statt. Ihre Daten werden im Falle einer Rücknahme Ihrer Bewerbung oder einer Absage durch uns spätestens nach sechs Monaten gelöscht, sofern Sie nicht in die Aufnahme in den Bewerberpool eingewilligt haben.

Sie haben das Recht auf Auskunft über Ihre von uns gespeicherten personenbezogenen Daten oder ihrer Verarbeitung zu widersprechen, ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.
Sollten Sie trotz der Meinung sein, die GSM gehe mit Ihren Daten nicht gesetzeskonform oder vereinbarungsgemäß um, haben Sie das Recht zur Beschwerde bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde.

Einwilligung Bewerbertool

Wenn Sie Interesse an weiteren (künftig) ausgeschriebenen Stellen bei GSM haben, nehmen wir Sie gern in unseren Bewerberpool auf. Dann bewahren wir Ihre Daten auch bei anderweitiger Besetzung der Stelle, auf die Sie sich beworben haben, auf, um bei (künftiger) Verfügbarkeit einer neuen interessanten Stelle kurzfristig auf Sie zukommen zu können.

Wenn Sie in den Bewerberpool aufgenommen wurden, werden Ihre Bewerberdaten in der Personalabteilung gespeichert und bei Ausschreibung einer passenden Stelle nur den jeweiligen Verantwortlichen der Fachabteilung übermittelt. Eine Übermittlung an Dritte im In- oder Ausland findet nicht statt. Die Löschung Ihrer Daten aus dem Bewerberpool erfolgt nach Ablauf des auf Ihre Bewerbung folgenden Kalenderjahres. Die Verarbeitung der Daten erfolgt gemäß Art. 6 (1) lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwilligen Einwilligung. Um in den Bewerberpool aufgenommen zu werden, bitten wir Sie daher, uns für die längere Speicherung und Nutzung Ihrer Daten durch das Setzen des entsprechenden Hakens im Online-Bewerbungsformular Ihre Einwilligung zu erteilen.

Sie können diese Einwilligung jederzeit (zum Beispiel per E-MAIL) widerrufen bzw. uns eine kurze Rückmeldung zukommen lassen, sollten Sie kein Interesse mehr an einer zukünftigen Zusammenarbeit mit GSM haben. Wir nehmen dann unverzüglich die Löschung Ihrer Daten vor.

Bei weiteren Fragen zu Ihrer Datenverarbeitung können Sie gerne unseren Datenschutzbeauftragten kontaktieren:

GSM Training & Integration GmbH
Datenschutzbeauftragter
Alter Markt 1-2
24103 Kiel

DATENSCHUTZ[GSM]GSM-GROUP.DE

Hier noch einmal die wichtigsten Links für Sie:

Hinter den Kulissen >
Direkt zum Job! >
Kennenlernen >
Facebook >
Xing >