Wir sind Coach, Berater und Vertrauter.

Aber auch ganz persönlicher Mutmacher.

Coach/Trainer für Gesundheitsförderung (m/w/d) - Teilzeit

Wolfenbüttel - Lindener Straße 15, 38300 Wolfenbüttel

Für unser Projekt „AgiL“ in Wolfenbüttel suchen wir Sie zum 1. Juli 2019 als Unterstützung in Teilzeit oder auf freiberuflicher Basis (ca. 15 Std./Woche).

In dem Projekt unterstützen wir langzeitarbeitslose Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen bei ihrer beruflichen Reintegration. Schwerpunkte der Coachings sind die Themen Bewerbung, Gesundheit und Bewegung. Angebote für Kleingruppen ergänzen unsere arbeitsmarkt- und sozialintegrative Beratung. Besonderen Wert legen wir dabei auf die Stärkung und den Ausbau vorhandener Kompetenzen und die Förderung des Selbstwertgefühls als Fundament für eine eigenverantwortliche Lebensbewältigung.

Ihr Aufgabenbereich
•     Vorbereitung, Organisation und Durchführung der Schulungen/Trainings/Exkursionen und      
      anderen gesundheitsorientierten Aktivitäten
•     Gruppencoachings/Trainings in den Schwerpunkten Gesundheitsförderung, Motivation und       
      Integration in Arbeit
•     Betreuung, Aktivierung und Motivierung der Teilnehmende
•     Analyse der vermittlungshemmenden Situation, Profiling und Kompetenzfeststellung
•     Individuelle Maßnahmeplanung und Entwicklung einer realistischen Berufsperspektive
•     Strukturierung und Steuerung des gesamten Förder- und Integrationsprozesses
•     Administration der Maßnahme vor Ort und Berichterstellung

Ihr Profil
• Erfolgreich abgeschlossener Berufs- oder Studienabschluss im Bereich der Sport- und  Ernährungswissenschaften
• Ausgeprägte Trainingserfahrung und Schulungsmaterial im
      Bereich des Gesundheitsmanagements/ der Gesundheitsförderung
• Kenntnisse und Erfahrungen in der Betreuung und Beratung benachteiligter Menschen
• Erfahrungen in der teilnehmerorientierten Gesprächsführung, Vermittlungserfahrung
• Sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift; gute MS Office-Kenntnisse
• Kommunikativ, engagiert, teamfähig und mit viel Spaß an der Arbeit

 

  Erfolgreich abgeschlossener Berufs- oder Studienabschluss
•     Kenntnisse und Erfahrungen in der Betreuung und Beratung benachteiligter Menschen
•     Interkulturelle Kompetenz (Arabische Sprachkenntnisse von Vorteil)
•     Langjährige Erfahrungen in der teilnehmerorientierten Gesprächsführung, Vermittlungserfahrung
•     Ausgeprägte Trainingserfahrung mit der genannten Zielgruppe und vielfältiges Schulungsmaterial
      im Bereich des Gesundheitsmanagements/ der Gesundheitsförderung
•     Sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift; gute MS Office-Kenntnisse
•     Kommunikativ, engagiert, teamfähig und mit viel Spaß an der Arbeit

Wir bieten Ihnen

Sie erhalten eine professionelle, methodische Einarbeitung in Ihren Aufgabenbereich. Wir bieten Ihnen einen Arbeitsplatz, der die freie Entfaltung Ihrer Fähigkeiten, durch Raum für Flexibilität und Kreativität, ermöglicht. Ein familienfreundliches Unternehmen und gut gelauntes Team warten auf Sie!

5 gute Gründe, bei GSM zu arbeiten

E-Mail schreiben

T 0431 200 696 99

Janina Franke

Nora Skorsinski

Liane Backof

Merle Feldhus

Bewerbung für unser Stellenangebot:
Coach/Trainer für Gesundheitsförderung (m/w/d)

Anrede*
Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?*










Ja, ich möchte, dass meine Bewerbung in den GSM-Bewerberpool aufgenommen wird und ich somit die Chance erhalte, auch zu einem späteren Zeitpunkt für eine Stelle kontaktiert zu werden.
Bitte überprüfen Sie, ob all Ihre Anhänge der Bewerbung hinzugefügt wurden.