Wir sind Coach, Berater und Vertrauter.

Aber auch ganz persönlicher Mutmacher.

Sozialpädagoge (m/w/d) für neues Streetworking-Projekt - Vollzeit

Hamburg - Mitte - Frankenstraße 35, 20097 Hamburg - Mitte

Für unser neues Projekt in Mitte suchen wir Sie zum 1.10.2019 in Vollzeit.

Das niedrigschwellige Projekt richtet sich insbesondere an junge Menschen zwischen 18 und 25 Jahren, die von den Angeboten der Sozialleistungssystemen nicht erreicht werden. Durch aufsuchende Arbeit im Rahmen von mobiler Intensivbetreuung wird die Zielgruppe durch individuelle Beratung und Betreuung motiviert, sozial stabilisiert und aktiviert. Durch eine offene Anlaufstelle mit Beratungsangebot sollen Hilfestellungen zur Bewältigung der persönlichen, sozialen und ggf. psychischen Problemlangen angeboten werden. Die gezielte Ansprache junger Menschen an ihren üblichen Aufenthaltsorten (z.B. Jugendtreffpunkten) rundet das Konzept ab.

Ihr Aufgabenbereich
• Aufsuchende Arbeit, Beratung und Einzelfallhilfe, Krisenintervention, Aktivierung des sozialen Umfelds und niedrigschwellige Unterstützungsangebote auf der Grundlage der Freiwilligkeit
• Herstellung der Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit dem Jobcenter und der Inanspruchnahme von Hilfsangeboten
• Strukturierung und Steuerung des gesamten Förder- und Integrationsprozesses inkl. Terminbegleitung
• Aufbau und die Pflege eines Szenekontaktnetzes durch aufsuchende Sozialarbeit an informellen Treffpunkten von jungen Erwachsenen mit und ohne Fluchterfahrung im Bezirk Hamburg Mitte
• Vertrauen schaffen und eine tragfähige Arbeitsbeziehung zu den jungen Menschen aufbauen, dabei konkrete Hilfeangebote gemeinsam entwickeln
•   Kooperation und Vernetzung mit anderen Institutionen des Quartiers, um das passende Angebot gemeinsam zu entwickeln
•   Grundsätze der Arbeit hierbei sind: Verschwiegenheit, Prävention, Alltagsnähe, Dezentralisierung/ Regionalisierung und Vernetzung, Integration und Partizipation
•  Dokumentation der Arbeit und Erstellung von teilnehmerbezogenen Berichten

Ihr Profil
• Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik bzw. Soziale Arbeit
• Alternativ auch Pädagogen mit einem entsprechenden Studienschwerpunkt
• Erfahrungen im Bereich Krisenmanagement und / oder im Bereich Streetworking / aufsuchende Sozialarbeit wünschenswert
• Regionale Mobilitätsbereitschaft (PKW/Führerschein wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich)
• Sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift; gute MS Office-Kenntnisse
• Kommunikativ, engagiert, teamfähig und mit viel Spaß an der Arbeit
• Kenntnisse der Szene-, Cliquen- und Jugendkultur
• Regionales und überregionales Wissen über Hilfsangebote zu den Schwerpunkten: Schule, Ausbildung, Arbeit, Gesundheit und Wohnen
• Hohes Maß an Verhandlungskompetenz, Koordinations- und Kooperationsfähigkeit• Rechtliche Grundlagenkenntnisse besonders im Betäubungsmittelgesetz, Ausländerrecht und der Sozialgesetzgebung
• Stabile Persönlichkeit mit selbstbewusstem und sicherem Auftreten, Ausdauer und hoher Frustrationstoleranz

Wir bieten Ihnen
Sie erhalten eine professionelle, methodische Einarbeitung in Ihren Aufgabenbereich. Wir bieten Ihnen einen Arbeitsplatz, der die freie Entfaltung Ihrer Fähigkeiten, durch Raum für Flexibilität und Kreativität, ermöglicht. Ein familienfreundliches Unternehmen und gut gelauntes Team wartet auf Sie!

5 gute Gründe, bei GSM zu arbeiten

T 0431 200 696 99

Janina Franke

Nora Skorsinski

Liane Backof

Merle Feldhus

Bewerbung für unser Stellenangebot:
Sozialpädagoge (m/w/d) für neues Streetworking-Projekt

Anrede*
Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?*










Ja, ich möchte, dass meine Bewerbung in den GSM-Bewerberpool aufgenommen wird und ich somit die Chance erhalte, auch zu einem späteren Zeitpunkt für eine Stelle kontaktiert zu werden.
Bitte überprüfen Sie, ob all Ihre Anhänge der Bewerbung hinzugefügt wurden.