Wir sind Coach, Berater und Vertrauter.

Aber auch ganz persönlicher Mutmacher.

Mobiler Sozialpädagoge (m/w) - Vollzeit oder Teilzeit

Oldenburg - Emsstraße 18, 26135 Oldenburg

Das Projekt „Wegbereiter“ in Oldenburg (Oldb.) sucht Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Verstärkung in Teilzeit oder Vollzeit.

In diesem Projekt unterstützen wir langzeitarbeitslose Teilnehmer unter 25 Jahren mit vielfältigen und schwerwiegenden Hemmnissen sowie Verweigerungstendenzen bei ihrer beruflichen Reintegration. In enger Zusammenarbeit mit dem Fallmanagement des Jobcenters werden individuelle Lösungswege für unterschiedlich gelagerte Problemlagen unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer erarbeitet. Die mobile und aufsuchende Aktivierungsarbeit und Angebote für Kleingruppen runden unsere sozialintegrative Beratung zielgerichtet ab.

Ihr Aufgabenbereich
•  Aufsuchende Aktivierungsarbeit, Beratung und Einzelfallhilfe, Krisenintervention, punktuelle Familienarbeit
•  Intensiver Kontakt zum Fallmanagement des Jobcenters und Umsetzung einzelfallbezogener
    Aufgabenstellungen
•  Individuelle Integrationsplanung für die Entwicklung realistischer Lebens- und Berufsperspektiven
•  Strukturierung und Steuerung des gesamten Förder- und Integrationsprozesses
•  Kontaktpflege zu sozialen Institutionen und Ausbau von Netzwerken
•  Dokumentation der Arbeit und Erstellung von teilnehmerbezogenen Berichten
•  Vorbereitung, Organisation und Durchführung von Kleingruppen-Workshops

Workshop-Inhalte u.a.
•  Potenzialermittlung und individuelle Chancen am Arbeitsmarkt
•  Berufliche Mobilität und Flexibilität
•  Freizeitpädagogische Aktivitäten
•  Berufs- und Arbeitsmarktorientierung und Bewerbungsstrategien
•  Kompetenztraining, Gesundheitsorientierung, Politik, Umwelt- und Alltagsthemen

Ihr Profil
•  Studium der Sozialpädagogik/Soziale Arbeit, Heil-, Rehabilitations- und Sonderpädagogik oder
    Pädagogik
•  Alternativ anderer Studienabschluss mit den Ergänzungsfächern bzw. Studienschwerpunkten,
    (Sozial-/Heil-) Pädagogik/Sozialarbeit, Rehabilitations-, Sonderpädagogik oder Jugendhilfe
•  Einjährige Berufserfahrung mit der Zielgruppe und Erfahrungen in der teilnehmerorientierten
    Gesprächsführung/Beratung oder im Coaching
•  Wünschenswert ist eine psychologische Zusatzqualifikation (z.B. systemische Beratung, Heilpraktiker
    Psychotherapie)
•  Hohe regionale Mobilitätsbereitschaft (Führerschein und PKW)
•  Sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift; gute MS Office-Kenntnisse
•  Kommunikativ, engagiert, teamfähig und mit viel Spaß an der Arbeit

Wir bieten Ihnen

Sie erhalten eine professionelle, methodische Einarbeitung in Ihren Aufgabenbereich. Wir bieten Ihnen einen Arbeitsplatz, der die freie Entfaltung Ihrer Fähigkeiten, durch Raum für Flexibilität und Kreativität, ermöglicht. Ein familienfreundliches Unternehmen und gut gelauntes Team warten auf Sie!

E-Mail schreiben

T 0431 200 696 99

Janina Franke

Nora Skorsinski

Liane Backof

Bewerbung für unser Stellenangebot:
Mobiler Sozialpädagoge (m/w)

Anrede*
Berufserfahrung*

Zusatzinformationen Schüler & Studierende

Ich interessiere mich für




Zusatzinformationen Selbstständige bzw. Freiberufler

Gesellschaftsform



Statusfeststellverfahren
Ja, ich möchte, dass meine Bewerbung in den GSM-Bewerberpool aufgenommen wird und ich somit die Chance erhalte, auch zu einem späteren Zeitpunkt für eine Stelle kontaktiert zu werden.
Alle Anhänge hochgeladen? – Bitte überprüfen Sie noch einmal, ob all Ihre Daten auch der Bewerbung beigefügt wurden.