Wir sind Coach, Berater und Vertrauter.

Aber auch ganz persönlicher Mutmacher.

Mobiler Integrationsbegleiter (m/w) - Vollzeit oder Teilzeit

Arnstadt - Dieser Standort befindet sich im Aufbau!, Arnstadt

Für das Projekt „LAP Individuelle Integrationsbegleitung“ (ESF-Projekt) suchen wir sowohl in Arnstadt als auch in Ilmenau einen mobilen Integrationsbegleiter (m/w) zum 1. Januar 2019 in Voll- oder Teilzeit als Verstärkung.

Zielstellung des Projekts ist die Förderung der Wiederherstellung, der Erhalt und die Verbesserung der Beschäftigungsfähigkeit von benachteiligten Zielgruppen des Arbeitsmarkts unter Berücksichtigung der Querschnittsthemen „Nachhaltige Entwicklung“, „Gleichstellung von Männern und Frauen“, „Chancengleichheit und Nichtdiskriminierung“.
Dies wird durch ein mobiles Coaching im Rahmen der aufsuchenden Arbeit umgesetzt und der Fokus liegt hierbei auf intensiven Einzelcoachings der Teilnehmenden, die ganzheitlich und unter Einbeziehung des direkten sozialen Umfelds beraten werden.

Ihr Aufgabenbereich
• Aufsuchende Aktivierungsarbeit, pädagogische Betreuung und Motivierung der Teilnehmer
• Analyse der Situation, Profiling, Kompetenzfeststellung
• Individuelle Maßnahmeplanung und Entwicklung einer realistischen Lebens- und Berufsperspektive
• Koordinierung der Förderverläufe und ggf. Überleitung in weiterführende Qualifizierungsangebote
• Vor- und Nachbetreuung der Teilnehmenden bezüglich der Vorstellungsgespräche und einer konkreten
  Arbeitsaufnahme
• Recherche, Planung und Wahrnehmen von Terminen bei Arbeitgebern
• Kontaktpflege und Beziehungsmanagement zum Auftraggeber
• Dokumentation der Maßnahme vor Ort

Ihr Profil
• Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, der sozialen Arbeit bzw. Abschluss eines verwandten
   pädagogischen Studiengangs (Bachelor, Master oder Diplom) 
• Alternativ werden auch Erzieher, Heilerziehungspfleger oder Arbeitserzieher sowie systemische Berater
   zugelassen
• Einschlägige Berufserfahrung in der Arbeit mit benachteiligten/arbeitsmarktfernen Menschen
• Erfahrungen in der teilnehmerorientierten Gesprächsführung/Coaching/Beratung
• Gute Kenntnisse des regionalen Arbeitsmarkts und der Rekrutierungsprozesse in Unternehmen
• Gutes Netzwerk zu Arbeitgebern der Region sowie eine vermittlungsstarke Persönlichkeit
• Mobilitätsbereitschaft (PKW und Führerschein erforderlich)
• Sehr gute Ausdrucksfähigkeit und sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen
• Kommunikativ, engagiert, teamfähig und mit viel Spaß an der Arbeit

Wir bieten Ihnen

Sie erhalten eine professionelle, methodische Einarbeitung in Ihren Aufgabenbereich. Wir bieten Ihnen einen Arbeitsplatz, der die freie Entfaltung Ihrer Fähigkeiten, durch Raum für Flexibilität und Kreativität, ermöglicht. Ein familienfreundliches Unternehmen und gut gelauntes Team wartet auf Sie!

E-Mail schreiben

T 0431 200 696 99

Janina Franke

Nora Skorsinski

Liane Backof

Bewerbung für unser Stellenangebot:
Mobiler Integrationsbegleiter (m/w)

Anrede*
Berufserfahrung*

Zusatzinformationen Schüler & Studierende

Ich interessiere mich für




Zusatzinformationen Selbstständige bzw. Freiberufler

Gesellschaftsform



Statusfeststellverfahren
Ja, ich möchte, dass meine Bewerbung in den GSM-Bewerberpool aufgenommen wird und ich somit die Chance erhalte, auch zu einem späteren Zeitpunkt für eine Stelle kontaktiert zu werden.
Alle Anhänge hochgeladen? – Bitte überprüfen Sie noch einmal, ob all Ihre Daten auch der Bewerbung beigefügt wurden.